wepacom - Let's Make SALES Happen

Aufbau des internationalen Vertriebs

 

Die meisten Unternehmen konzentrieren sich zunächst auf ihren Heimatmarkt, da dieser im wahrsten Sinne des Wortes  naheliegend ist und die Ressourcen knapp sind. Aber um mittel- und langfristig erfolgreich zu sein, muss man Skaleneffekte nutzen und das Geschäft international ausbauen, möglichst bevor es die Mitbewerber tun, die sich sonst in eine deutlich bessere Position bringen. Gerade bei kleinen und mittelständischen Unternehmen und Startups fehlt aber die Expertise, die Internationalisierung zu betreiben. Oftmals gibt es nur einen Versuch, denn die Internationalisierung bindet im Unternehmen viel Kapital und Manpower. Ein verspäteter Start in einem Markt bedeutet Momentum zu verlieren und somit eine bessere Position. Schlägt sie fehl, steht nicht nur die Internationalisierung selbst auf dem Spiel, sondern auch die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und damit auch dessen Fortbestand.

wepacom hilft, die richtige Strategie festzulegen, die richtigen Partner zu finden und zu überzeugen und Kunden zu akquirieren. Nach erfolgreichem Aufbau ist die Arbeit jedoch nicht getan, es folgt der Ausbau des Vertriebs.